Select your country:   USA MMS USA - Medical Measurement Systems USA, inc.
  > Germany MMS Germany - MMS Deutschland GmbH
  The Netherlands MMS Netherlands - Medical Measurement Systems B.V.
  International MMS International - Medical Measurement Systems

Interesse an unseren Produkten?
Kontakt mit der Abteilung Vertrieb

Wir bieten (kundenindivi-duelle) Schulungen an:
Webseminare, Schulungen und mehr

         Follow MMS on YouTube

GI- Motilität >

  Urologie >

 

Impedanz-pH-Reflux Messung zur  Diagnose von GERD

Was ist Impedanz?

Die Impedanz-Messung kann herangezogen werden, um GERD (Gastroösophageale Refluxkrankheit) festzustellen, und um zwischen sauren und schwach-sauren Refluxen, die Symptome verursachen, zu unterscheiden. 

Die gastroösophageale Refluxkrankheit (GERD) wird durch den Rückfluss von Magensäure in die Speiseröhre verursacht. Typische Symptome beim Patienten sind Sodbrennen, Regurgitation und Brustschmerzen. Diese Patientengruppen nehmen oft  PPI Medikamente ein, jedoch kann ein nicht-saurer Reflux immer noch Symptome verursachen.


Patienten mit typischen Symptomen auf PPI Therapie
Patienten mit typischen Symptomen auf PPI Therapie

Die traditionelle pH- Aufzeichnung nimmt nur saure pH-Refluxepisoden auf. Die Impedanz-pH Aufzeichnung erkennt saure und schwach-saure Refluxepisoden. 

  Die kombinierte Impedanz-pH-Aufzeichnung ist bei der Auswertung der Symptome bei der PPI-Behandlung sowie auch bei Heiserkeit, unerklärlichem Husten und Abklärungen von besonderem Interesse, klinisch sinnvoll.

 

Klicken Sie auf die Schaltfläche, um ein informatives Video über das Impedanz-pH-Monitoring anzusehen. 


Impedance-pH Measurement