Select your country:   USA MMS USA - Medical Measurement Systems USA, inc.
  > Germany MMS Germany - MMS Deutschland GmbH
  The Netherlands MMS Netherlands - Medical Measurement Systems B.V.
  International MMS International - Medical Measurement Systems

Interesse an unseren Produkten?
Kontakt mit der Abteilung Vertrieb

Wir bieten (kundenindivi-duelle) Schulungen an:
Webseminare, Schulungen und mehr

         Follow MMS on YouTube

GI- Motilität >

  Urologie >

 

Gastroenterologie

GI-Motilität

GI-Motilität beinhaltet den Transport aufgenommener Nahrung und Flüssigkeiten durch den Verdauungstrakt. Motilitätsbeschwerden sind unter anderem der Säurereflux, die chronische Darmträgheit, der Reizdarm, die Inkontinenz und der bakterielle Befall.

Reflux-Messungen

Gastroesophageale Refluxkrankheiten (GERD), Gastric Reflux- Erkrankungen, oder auch das Sodbrennen als chronische Syptome oder Magenstörungen, werden produziert durch abnormale oder übermässige Refluxe im Oesophagus.

Das ist gemeinhin bedingt durch vorübergehende oder permanente Veränderungen in der Barriere zwischen dem Oesophagus und dem Magen. Das kann aufgrund einer Unfähigkeit des unteren oesophagealen Sphinkters (LES), einer schwankenden Entspannung des unteren esophagealen Sphinkters, einer Beeinträchtigung beim Ausstossen von gasförmigen Refluxen, oder einer Hiatus Hernia, bedingt sein. 

GERD ist eine chronische Beeinträchtigung und kann mehrere medizinische Ursachen haben, aber es ist behandelbar. Zur Untersuchung und Diagnose von GERD bietet MMS einfach zu bedienende pH- und Impedanz-/pH-Recorder an.

Gastroenterologie